Sulwe

Foto vom Buchcover „Sulwe.“
Lila Hintergrund, davor guckt ein junges Mädchen aus dem Fenster in den Nachthimmel.

Autor*in: Lupita Nyong’o

Illustrationen: Vashti Harrison

Übersetzung für die deutsche Ausgabe: Maisha M. Auma

Erscheinungsjahr: 2019 (Originalausgabe auf Englisch), 2021 (Deutsche Ausgabe)

ISBN: 978-0-241-39432-8 (Originalausgabe auf Englisch), 978-3-948230-18-0 (Deutsche Ausgabe)

Gelesen auf: Deutsch und Englisch

Unsere Meinung

Handlung: Sulwes Geschichte der Selbstliebe. Das Buch ist aus dem Herzen geschrieben. In dem Buch wird colorism und „anders gemacht werden“ behandelt. Colorism ist eine rassistische Diskriminierungsform, bei der ein hellerer Hautton bevorzugt und besser angesehen wird. Sulwe erzählt, dass sie ausgegrenzt wird. Sie erlebt, dass sie anders als ihre Schwester behandelt wird. Ihre Schwester hat einen helleren Hautton als sie. Sulwe geht auf eine magische Abenteuerreise…

Cover: Beide Cover sind schön, doch das deutsche Cover finden wir ansprechender.

Illustrationen: Wunderschön, harmonieren sehr gut mit der Geschichte. Sie sind sehr anschaulich und spannend anzusehen.

Bemerkung: Interessant für jedes Alter. Im Buch gibt es relativ kurze Sätze und nicht viel Text auf einmal. Es hat viele große Bilder, aber eine zu kleine Schrift.

Unser Ranking: EXCELENTE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: