Als Mutter verschwand

Foto vom Buchcover „Als Mutter verschwand.“
Person guckt in die Ferne, trägt rosane Kleidung.

Autorin: Kyung-Sook Shin

Übersetzung: Cornelia Holfelder-von der Tann (aus dem Koreanischen)

Erscheinungsjahr: 2014 

ISBN: 978-3-492-30389-7 

Gelesen auf Deutsch

Unsere Meinung

Handlung: In dieser Geschichte geht es um das Verschwinden einer Mutter und wie ihre Familie damit umgeht. Sie wird aus verschiedenen Erzählperspektiven dargestellt. Auch wird über Gefühle sowie die mit der Mutter gemachten Erfahrungen berichtet. Das Buch thematisiert Gefühle und der Umgang mit ihnen. Gefühle wie Reue, Trauer, Verzweiflung, Familie und Mutterliebe sind präsent in der Erzählung. 

Cover: Uns gefiel das Cover sehr und fanden es passend für die Handlung. 

Illustrationen: Es sind keine Illustrationen vorhanden. 

Bemerkung: Problematisch ist, dass in der Geschichte an einigen Stellen Sexismus reproduziert und dies als selbstverständlich angesehen wird. Dies wurde teilweise hinterfragt, als die Familie darüber reflektiert wurde.

Alter: Das Buch wurde von einer Person, die 16 Jahre alt ist, gelesen. Es gab keine Schwierigkeiten das Buch zu lesen bzw. zu verstehen. Jedoch, sind wir der Meinung, dass dieser Roman eher für junge Erwachsene geeignet ist. Nicht aufgrund der Themen sondern, weil sich die Leserin nicht mit dem Alter der Protagonist*innen identifizieren könnte.

Meinung: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Buch zum Nachdenken bringt und man somit lernt Situationen aus anderen Perspektiven zu sehen und Sachen wertzuschätzen. Schlussendlich kann man sagen, dass der Klappentext den Inhalt des Buches sehr gut darstellt. 

Unser Ranking: Super

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: